Live [^] Chat Software

Neue Torino Lobby-Bar in Qubus Hotel Kraków

Seit dem 5. März steht den Gästen des Qubus Hotels Kraków eine neue Lobby-Bar zur Verfügung. Die Torino Paninoteka&Bar wurde im originalen Stil der italienischen Trattorien entworfen.

In Hotels wird die Lobby-Bar immer wieder zu einem Raum, in dem Erholungs-, Restaurant-, Geschäfts-, sowie Informationsfunktionen miteinander verflochten werden. Hier erholen sich die Gäste am guten Kaffee oder am Cocktail nach einem anstrengenden Tag in Kraków oder sie treffen sich mit ihren Geschäftspartnern. Die Lobby-Bar kann auch ein besonderes Merkmal eines Hotels sein, das die Liebhaber italienischer Küche und Kultur lockt.

Außer einer umfangreichen Getränkekarte stehen den Gästen auch einzigartige Gerichte aus der speziellen Speisekarte zur Verfügung. Die Küchenchefs des Qubus Hotels Kraków bieten u.a. heiße belegte Brote aus Italien, wie etwa Panini oder Focaccia. Für die Liebhaber der leichten Küche haben wir einen beliebten Caesar Salad mit gegrilltem Hähnchen, Kräuter-Toasts und mit der traditionellen Caesar - Sauce, sowie Nizza-Salat mit Thunfisch, Tomaten, Kapern und Wachtelei in Senf-Zitronen- Sauce. Serviert wird auch die überbackene Aubergine mit Fetakäse - Mus und Dor Blue Käse. Auch für Naschkatzen haben wir eine nette Überraschung, wie etwa ein feines, gefrorenes Schokolade- Chalwa - Parfait oder Erdbeeren- Mus mit Fruchtschaum. In der Lobby - Bar kann zudem Kuchen probiert werden. Angeboten wird u.a. traditioneller Quarkkuchen mit Kirschen und Schokoladensauce, sowie warm servierter Apfelkuchen mit Vanilleeis.

- Seit 8 Jahren bieten wir den Gästen Leistungen von höchster Qualität. Außer 144 komfortablen Zimmer, Konferenzzentrum, SPA - Bereich mit Schwimmbad, finnischen Saunen und Jacuzzi stellen wir allen Besuchern das elegante Restaurant „Ogień", den Jazz Club MileSt, sowie die neue Lobby - Bar Torino zur Verfügung. Wir sind davon überzeugt, dass eine gut entworfene Lobby - Bar zu positiven Erfahrungen unserer Gäste beitragen kann- sagt Jarosław Gbyl, Direktor des Qubus Hotel Kraków - Durch das italienische Ambiente in Torino sollen sie in gute Stimmung versetzt werden. Daher knüpft die Einrichtung des Lokals an die italienische Stadt Turin (Torino) an. An den Wänden kleben große Fototapeten mit Fiat 500, der in den Jahren 1957 - 1975 in Turin hergestellt wurde. Zur Verfügung der Gäste stehen zudem bequeme und moderne Sofas und Sessel. Alles wird in hellen und lebhaften Farben gehalten - fügt Herr Jarosław hinzu.

Bei der Torino Paninoteka&Bar in Kraków handelt es sich um das bereits zweite Lokal derart in der Hotelkette Qubus. Das erste wurde vor 3 Jahren im Qubus Hotel Bielsko-Biała eröffnet. Mit dem Konzept von Lokalen, die im italienischen Stil gehalten werden, soll das gastronomische Angebot der Hotelkette erweitert werden.