Live [^] Chat Software

Neue, originelle Gerichte jetzt in der Hauptspeisekarte der Qubus Hotel Restaurants

Der Herbst ist die Zeit einer kaum fassbaren Vielfalt an Geschmäckern und Aromen. Reifes Obst, prächtige Pilze und saftige Gemüse waren eine Inspiration für Küchenchefs der Hotelkette Qubus. Das Ergebnis ihrer schöpferischen Arbeit sind neue Gerichte in der Hauptspeisekarte.

Schon ab 3. Oktober können die Gäste in 14 Restaurants der Kette außergewöhnliche Gerichte genießen. Was die neuen Gerichte angeht, sind Austernpilz-Salat sowie gebratener Heilbutt in Senf-Thymian-Marinade, serviert mit Zucchini-Ricotta-Puffer besonders zu empfehlen. Als einen guten Vorschlag für die kälteren Tage bietet sich eine deftige Suppe mit zwei Käsesorten - Lazur und Gorgonzola. An den letzten Sommer erinnern Sie sich bestimmt bei Tagliatelle mit zarten Garnelen, die mit Knoblauch gedünstet und mit Petersille und Cherry-Tomaten serviert wird. Eine außergewöhnliche Verbindung von Geschmäckern bietet auch Roastbeef auf brasilianische Art vom Grill mit Mango - Marinade, serviert mit Heidelbeere-Bleichsellerie-Konfitüre.

- In der neuen Speisekarte befinden sich Gerichte, die unseren Gästen gut bekannt sind und die von ihnen gerne gewählt werden. Nach wie vor bliebt sind Steaks aus der Rinderlende mit Pfeffer-, Schimmelkäse- und Steinpilzsauce zur Auswahl, sowie Lachsfilet, Dorschlende oder gegrilltes Lammfleisch mit Fetakäse. Zudem wurde das Angebot um neue Gerichte erweitert, die durch Herbst inspiriert wurden. Aufgrund der Verkaufszahlen haben wir geprüft, welche Gerichte sich im Sommer der größten Popularität bei unseren Gästen erfreuten. So haben wir beschlossen, die aromatische Lende auf georgische Art in die neue Speisekarte aufzunehmen - verrät Mariusz Tkaczyk, Gastronomiespezialist der Hotelkette Qubus - Das Besondere an unserer Küche sind nicht nur originelle Gerichte, sondern auch die Tatsache, dass wir bei deren Zubereitung einen enormen Wert legen auf Geschmack und Aussehen der Speisen und ausschließlich frische und natürliche Zutaten einsetzen - so Mariusz Tkaczyk.

Auch die Vegetarier finden in Restaurants der Hotelkette Qubus etwas für sich. So können sie fleischlose Gerichte bestellen, wie etwa Salat mit gebratenem Ziegenkäse, Tomatencreme oder Benediktiner Kartoffelsuppe mit Steinpilzen und wachsweich gekochtem Ei.

Auch bei Desserts bleibt Herbst das Hauptmotiv. Und auch für Naschkatzen haben wir etwas auf Lager! Zur Auswahl steht knuspriger Kuchen mit Dörrpflaumen in der Amaretto-Marinade oder Apfelstrudel aus Blätterteig.

Die Restaurants der Hotelkette Qubus sind auch ein idealer Platz für Familien mit Kindern. In jedem Restaurant wurde eine spezielle Kinderecke eingerichtet. Den kleinen Gästen stehen zudem kindgerechte Tische und Stühle, sowie Malbücher, Buntstifte und Denkspiele zur Verfügung. Für die Kleinen gibt es auch ein spezielles Kindermenü. Bei uns finden Sie die beliebtesten Kindergerichte, die aus frischen und natürlichen Zutaten zubereitet werden.

Die Restaurants der Hotelkette Qubus befinden sich in 14 bekannten polnischen Städten, u.a. in Kraków, Wrocław, Gdańsk und Bielsko - Biała. Sie werden gerne von Touristen und Privatgästen bei Sonderveranstaltungen gewählt, wie etwa Taufe, Erstkommunion oder Hochzeit.