Live [^] Chat Software

Lernen Sie Georgien von der Küche her!

Die in warmer Sonne reifenden Gemüse und Obst, saftiger Fleisch und aromatische Gewürze. Es sind Zutaten, die nötig sind, damit die Speisen einen besonderen Geschmack haben. Deshalb laden die Küchenchefs in Qubus Hotel Restaurants von 4. Juli bis 30. September auf eine besondere Reise durch georgische Geschmacke ein.

- Georgische Speisen, obwohl immer noch wenig bekannt in Polen, können mit Sicherheit mit besten und populärsten Küchen der Welt konkurrieren - sagt Mariusz Tkaczyk, Spezialist für Gastronomie in Qubus Hotel Kette - in unserem neusten Saison-Menü bieten wir Speisen an, die gemäß traditioneller georgischen kulinarischen Kunst zubereitet werden - ergänzt Herr Mariusz, der die Geheimnisse dieser Küche unter Aufsicht einer gebürtigen Georgierin entdeckt hat.

Unter Menü-Vorschläge finden Sie die berühmtesten georgischen Speisen, wie zum Beispiel: Chaczapuri und Chinkali. Chaczapuri aus sonnigem Adscharien ist ein traditionell gebackener Fladen aus Hefeteig, gefüllt mit Ziegenkäse. Es wird mit Salat aus Tomaten, mit Olivenöl und Minze serviert. Ein besonderer Vorschlag sind ebenfalls die regionalen Chinkali aus Ratscha, d.h. Teigtaschen in Säckchenform. Die Füllung bilden die vorher in Brühe eingetauchten Stückchen von Hackfleisch. In Qubus Hotel Restaurants werden sie zusätzlich in Creme-Soße aus Schimmelkäse, Sahne, Weißwein und weißem Pfeffer serviert.

- Die besondere Art und Weise, wie man Chinkali isst, ist von großer Bedeutung für Entdeckung ihrer reichen Geschmacks. Die originellen Teigtaschen soll man nämlich anbeißen, dann die Brühe aus dem Säckchen trinken und erst am Ende den ganzen Chinkali essen - erklärt Mariusz Tkaczyk.

Nächste georgische Speise, die mit Sicherheit den Gaumen von Fleischliebhaber verwöhnt, ist der aromatische Schweinekamm. Er wird auf einer gusseisernen Pfanne mit saftiger Paprika, Tomaten, Aubergine und Kartoffeln gebacken. Dank der früheren Marinierung in Kräuter und Knoblauch ist der Fleisch sanft und sehr aromatisch.

Außer der Hauptgerichte, kann auf einem georgischen Tisch an süße Akzenten nicht fehlen. Die populärsten Früchte sind hier: Wassermelone, Granatapfel, Aprikose und Walnuss, aufgrund deren man leckere Desserts zubereitet. Im Sommer Menü von Qubus Hotel finden Sie auch einen süßen Vorschlag. Unsere Gäste können Konfitüre aus Aprikosen mit Rosamelone, Wassermelone und Eis Mus aus Granatäpfeln kosten.

Elegante Restaurants sind nicht nur für unsere Hotelgäste offen, sondern auch für alle, die nach unvergesslichen Geschmacksempfindungen suchen. Es ist auch ein idealer Platz für Familien mit Kindern. In jedem der 14 Qubus Hotel Restaurants werden speziell für Kinder zubereitete Speisen serviert. Die Speisen im Kindermenü sind Ergebnis der Verbindung von beliebtesten Kinderspeisen mit Sorge um beste Qualität der Zutaten. Darüber hinaus stehen den Kindern in jedem Restaurant spezielle Stühle und an ihre Bedürfnisse angepasste Tische, Malhefte und logische Spielzeuge zur Verfügung.